FÖJ

Freiwilliges Ökologisches Jahr beim NFW

Dein FÖJ auf einem Friedhof?

Der Parkfriedhof Niebüll macht es dir möglich. Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Nordfriesland unterstützt bereits unterschiedliche Projekte zur Bewahrung der Schöpfung. Im Zuge der Renaturierung von Friedhofsflächen möchten wir dir nun die Möglichkeit geben, ökologisches Grund- und Handlungswissen zu erwerben und deine Kompetenzen im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Der eigentliche Bestimmungszweck unserer Friedhöfe ist natürlich die Sicherstellung des Bestattungswesens. Daneben dienen Friedhöfe aber schon immer auch als örtliche Kulturstätten sowie Park- und Grünanlagen. Da zunehmend Friedhofsteile nicht mehr benötigt werden wurde beschlossen, die „Bewahrung der Schöpfung“ noch stärker zu fördern und wir sind bestrebt, die Biodiversität auf unseren Friedhöfen zu stärken. Dies geschieht bereits z.B. durch die Anlage von Blühwiesen, das Aufstellen von Beuten, das Aufhängen von Nistkästen sowie die nur noch extensive Bewirtschaftung von Freiflächen. Eine aktive Beteiligung an Bestattungsarbeiten ist ausdrücklich nicht vorgesehen.

Mögliche Aufgaben-/Themengebiete:

  • Anlage und Instandhaltung von angelegten Gartenflächen (Nutzgarten, Naturgarten, Streuobstwiesen, Bienenweiden)
  • Erfassung und Kartierung des Baumbestandes
  • Vermittlung von Naturpädagogik/Umweltbildung an Kinder/Jugendliche aus Kitas/Schulen/Pfadfinder- oder Konfirmandengruppen, um diesen die Bedeutung der Biodiversität näher zu bringen. Planung, Vorbereitung und Theorie im Winter, Exkursionen im Frühjahr und Sommer; Umweltaktionen, z.B. Insektenhotels bauen
  • Vorbereitung und Durchführung einer Ausstellung zur Pflanzenwelt auf Friedhöfen
  • Kooperatives Projekt mit FÖJ-Stelle im Naturkundemuseum, z.B. Ausstellung
  • Teilnahme an gärtnerischen oder botanischen Schulungen
  • (Natur-) Fotografie
  • Lehrmaterialien/Schautafeln entwickeln (zu Insektenschutz/Artenschutz/Wald/Wiesen/Klimawandel)
  • Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit (Pressemitteilungen, Flyer, Poster, Soziale Medien betreuen)

Für alle Projekte steht immer Unterstützung zur Verfügung, es werden dir jeweilige Fachkräfte mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir freuen uns natürlich auch über neue, eigene Ideen und bieten dafür ausreichend Platz.

Deine neue Umgebung:

Niebüll ist ein Luftkurort im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein mit ca. 9.000 Einwohnern. Eine Unterkunft können wir dir leider nicht zur Verfügung stellen, helfen dir aber gerne bei der Wohnungssuche. Unsere Zentrale auf dem Friedhof in Niebüll ist für insgesamt zehn Friedhöfe zuständig, die hauptsächlichen Aufgaben betreffen aber Niebüll und du benötigst für deinen Einsatz bei uns kein eigenes Auto.

Bewerbungen über www.oeko-jahr.de

Bewerbungsschluss: 28. Februar 2020
Beginn des FÖJ: 01. August 2020
Dauer: 12 Monate, maximal bis zum 31. Juli 2021