Gärtner (m/w/d) in Husum

Für den Husumer Südfriedhof (Revier III) des Ev.-Luth. Nordfriesischen Friedhofswerks ist ab sofort die Stelle eines

Gärtners (m/w/d)

zu besetzen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,0 Stunden (100 %).

Die Eingruppierung richtet sich in Abhängigkeit von der Qualifikation nach dem Kirchlichen Angestellten Tarifvertrag (KAT). Die Stelle ist unbefristet. Der Kirchenkreis hat für seine Mitarbeitenden eine Zusatzversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) abgeschlossen.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Kultivierung von Jungpflanzen
  • Anleiten von Auszubildenden
  • Grabpflege sowie Pflege öffentlicher Grünflächen
  • Bedienen von Maschinen und Geräten
  • Unterstützung bei der Organisation von Arbeitsabläufen auf dem Friedhof und in der Gärtnerei

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtnergeselle oder höher, vorzugsweise im Zierpflanzenbau
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Organisation von Arbeitsabläufen
  • Sicherer Umgang in den Bereichen Pflanzenschutz und Düngung
  • Führerschein der Klasse B, vorzugsweise auch für Anhänger

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail (auch schriftlich möglich), bis zum 11.08.2022 an den

Ev.-Luth. Kirchenkreis Nordfriesland
Nordfriesisches Friedhofswerk
Herrn Roger Bodin
Husumer Str. 39 c-d
25821 Breklum
Mail: bewerbung@nfw.sh

Es gelten die Vorschriften des Kirchengesetzes über kirchliche Anforderungen der beruflichen Mitarbeit in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland und ihrer Diakonie (Mitarbeiteranforderungsgesetz- MAnfG). Eine Mitgliedschaft in der Nordkirche oder einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland ist nicht erforderlich.

Wir bitten insbesondere Frauen und Menschen mit Geschlechtsmerkmal divers, sich zu bewerben.

Bitte verzichten Sie bei einer schriftlichen Bewerbung auf das Einreichen von Bewerbungsmappen.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Bodin unter bewerbung@nfw.sh oder telefonisch unter 04671-6029-800.

Zur Stellenausschreibung als pdf-Datei